.:: Wir sammeln PC-Reviews seit 1999 ::.  .:: Momentan sind 123 User online von 1019 Besuchern insgesamt heute ::. 
Suche in Spieletitel Spieleinfos Artikeln Downloads Videos
.: Datenbank Inhalt: 5478 Spiele | 33685 Reviews | 34043 Screenshots | 3766 Downloads | 15210 Videos | 1615 Playlists | 552 Artikel | 375 Easter Eggs | 747 Fanseiten :.
UNNÜTZES WISSEN:
Der Codename des Protagonisten aus Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition lautet Starkiller. In den ersten Entwürfen für "Star Wars Episode 1 Eine neue Hoffnung" sollte Luke Skywalker diesen Namen tragen. George Lucas entschied sich allerdings dagegen, da er Angst hatte, dass sein Held zu sehr nach einem Massenmörder wie Charles Manson klingen könnte.


Seitwert


Retropoly
Kultboy.com - Die KULT Seite zu den alten Spiele-Magazinen!

Diese Webseite ist Made in Germany

Everlight: Elfen an die Macht!

Reviews

Cover vergrößern

Release: 25.09.2007
80.2%
Genre: Adventure
Thema: Fantasy
Entwickler: Silver Style Entertainment und
The Games Company
Publisher: Atari (Infogrames)
Mehr: Zur offiziellen Produktseite
Kaufen:
Jetzt bestellen bei Amazon.de
Best of 2007: Platz 63
Best of Alltime: Platz 2008



Gamigo

Was durften wir in den vergangenen Jahren nicht alles an Adventures erdulden. Das einst so tote Genre erlebt inzwischen nicht nur seinen zweiten Frühling, sondern übertreibt es teilweise mit der Vielzahl an Titeln. Umso wichtiger ist es, hier einen Überblick über die guten und weniger guten Titel zu haben.
Everlight gehört auf jeden Fall zu den guten… nein, sehr guten Titeln.
Ja, ich gehe sogar noch einen Schritt weiter, es landet bei mir persönlich auf der Liste der ganz großen Genrehighlights.
Nehmt euch also gedanklich ein Siegertreppchen und packt auf dieses Monkey Island, Simon the Sorcerer und eben jetzt Everlight. Auf welchen Platz letztendlich ihr dann den guten Melvin packt, überlasse ich eurer Phantasie!
Lediglich bei der Synchronisation vermisste ich hier und da ein klein wenig mehr Einsatz bei den Sprechern. Dies allerdings macht der Gesamtcharme des Spiels locker wieder wett.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamigo vom 27.09.2007.

Gamigo Award: Gamigo Award
88%

Gamershall

Everlight ist ein buntes Rätselvergügen für die ganze Familie. Besonders der lockere Humor und die skurrilem Charaktere verleihen dem Spiel eine wirkliche Atmosphäre. Dies wird noch gesteigert durch gute und passende Synchronsprecher und einer detailverliebten Grafik. Wer darüber hinaus noch gerne Rätsel löst, für den ist Everlight eine gute Kaufempfehlung.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamershall vom 07.10.2007.

Gamershall Silver Award:
86%

Extreme-Players

Ein Adventure wie es im Buche steht.

Zugegeben, Adventures spiele ich persönlich nur in Ausnahmefällen. Und Everlightist mehr als nur eine Ausnahme: Das Spiel hat einfach alles, was ein stimmiges Adventure braucht. Eine stimmige Geschichte, interessante Charaktere, spannende Rätsel - und dann stimmt auch noch die technische Seite.

Everlight sieht gut aus, hört sich gut an, spielt sich prima - kurz: Ein Klassespiel!


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Extreme-Players vom 11.10.2007.

85%

Gamesmania

Der Mix aus Harry Potter und Simon the Sorcerer ist nicht innovativ, doch auch ohne den zugträchtigen Namen Simon ist den deutschen Entwicklern innerhalb weniger Monate erneut ein sehr gutes Adventure gelungen, das einfach Spaß macht. Die vielen Dialoge sind klasse vertont und größtenteils sehr witzig und auch die Rätsel fügen sich gut in den Spielablauf ein. Dank des umfangreichen Hilfesystems rund um die Elfe Fenny ist Everlight auch ein tolles Adventure für Genreeinsteiger. Wirklich zu bemängeln habe ich daher wenig. Am meisten haben mich noch die elendig langen Wartezeiten beim Raumwechsel gestört und gelegentlich sind die Knobeleien mit ein wenig zu viel Lauferei verbunden. Alles in allem hatte ich mit Melvin aber sogar noch etwas mehr Spaß als mit Simon zu Beginn des Jahres. Ich freue mich schon auf das nächste Abenteuerspiel von Silver Style, egal ob mit Simon, Melvin oder einem neuen Helden.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamesmania vom 02.10.2007.

83%

GameStar Test in Ausgabe: 11/2007 

Everlight soll besser werden als Simon the Sorcerer 4, gab Silver Style als Losung aus. Mit einem schicken Szenario und skurrilen Charakteren haben sie ihr Ziel erreicht.

Sympathisch skurriles Adventure-Erlebnis.

82%

PC Powerplay Test in Ausgabe: 10/2007 

Was passiert, wenn man Harry Potter mit den Chroniken von Narnia und mit Der Herr der Ringe kreuzt? Es kommt ein deutsches Point&Click-Adventure heraus.

82%

PC Action Test in Ausgabe: 12/2007 

Everlight hat mich positiv überrascht. Besonders die tag-Nacht-Funktion sorgt für Abwechslung. Gestört hat mich jedoch, dass man nach manchen ereignissen sämtliche Charaktere nach neuen Dialog-Otionen abklappern muss - was jedoch nichts daran ändert: Everlight ist ein sehr gutes Adventure.

82%

Gamers.at

Gut ausgerüstet mit einer Schachtel Spekulatius und einem Glas warmer Milch habe ich mich ausgiebig mit „Everlight – Elfen and die Macht!“ befasst – und bin zu dem Entschluss gekommen dass das Genre weit davon entfernt ist auszusterben. Simon the Sorceror 4 stammt vom gleichen Entwickler, mit dem ich auch schon meinen Spaß hatte – daher war mir von Anfang an klar dass ich mich einem qualitativ hochwertigem Adventure gegenübersehe. Für Adventure-Fans ist Everlight mit 20 Stunden Spielspaß absolut zu empfehlen.


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamers.at vom 09.10.2007.

81%

Gameswelt

Auch ohne den bekannten Namen von 'Simon the Sorcerer' zieht mich 'Everlight – Elfen an die Macht' mit dem sympathischen Helden Melvin tief in die Zauberwelt hinein. Die Rätsel sind zahlreich und größtenteils originell sowie lustig, da verzeihe ich auch die nicht sonderlich spannende Story. Letztere wird immerhin witzig präsentiert und lebt von den skurrilen Bewohnern der Zauberwelt bzw. deren Eigenarten am Tag und in der Nacht. Alles in allem spielt sich 'Everlight' daher genauso flott wie das letzte 'Simon'-Spiel und erhält sowohl für Gelegenheitszocker als auch Adventure-Veteranen eine Kaufempfehlung. Wer mit dem Humor und dem Gameplay von 'Chaos ist das halbe Leben' allerdings wenig anfangen konnte, sollte um das neue Abenteuer der deutschen Entwickler von Silver Style lieber einen Bogen machen.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gameswelt vom 09.10.2007.

81%

GameCaptain

Viele Neues bietet Entwickler Silver Style mit Everlight – Elfen an die Macht nicht. Die Junger Außenseiter hat außergewöhnliches Potenzial und soll fremde Welt retten-Story ist nicht gerade innovativ. Die Idee mit den Rededuellen zwischen Melvin und Fenny kennen Abenteurer bereits aus Beneath a Steel Sky zwischen Robert Foster und seinem Roboter Joey. Die Tag-/Nacht-Funktion erinnert an die Zeitreiserätsel aus Day of the Tentacle. Diese Liste würde sich noch fortsetzen lassen.
Dennoch macht Everlight – Elfen an die Macht viel Spaß, weil es sich hierbei erstens um Spielelemente handelt, die auch schon anderen Spielen zum Erfolg verholfen haben und zweitens diese Elemente gut umgesetzt wurden. Die Rätsel können durch die besagte Tag-/Nacht-Funktion noch mehr motivieren. Die Rededuelle zwischen Melvin und Fenny sowie zahlreiche Gags in den Dialogen mit den NPCs sorgen immer wieder für ein Augenzwinkern.
Weniger gefallen hat mir, dass der Humor teilweise zu derb ist. Alte Nymphomaninnen, die nachts einen Teddy in ein SM-Kostüm zwängen oder Witze über Hartz IV-Empfänger sind meiner Meinung nach einfach nur niveaulos. Aber das ist sicherlich Geschmackssache.
Punkten kann Everlight zudem mit einer herrlichen Präsentation und einer komfortablen Handhabung, wenngleich hier und da ein paar kleine Schnitzer wie die hölzernen Charakteranimationen oder das vollgemüllte Inventar für Punktabzüge sorgen.
Wer ein gutes Fun-Adventure mit Fantasy-Setting sucht, der kann auf jeden Fall einen rund fünfzehnstündigen Abstecher nach Tallen machen.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameCaptain vom 06.10.2007.

81%

GameZone

Everlight - Elfen an die Macht ist ein Adventure, welches endlich mal wieder Spaß macht. Die einfache Steuerung kombiniert mit guter Grafik und überzeugendem Sound heben sich wohltuend von dem Adventure-Trash ab, mit dem einige Hersteller den Markt überfluten. Natürlich hat auch Everlight so seine Macken, die wenigen leblosen Schauplätze und die manchmal einfallslose Story sind hier in erster Linie zu nennen. Diese Macken können aber den positiven Gesamteindruck nur wenig trüben. Everlight ist für den Fan klassischer Adventures ein gefundenes Fressen und Neulinge in dem Genre werden durch die einfache Steuerung und die Hilfestellungen zur Rätsellösung ebenfalls viel Freude an dem Titel haben.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameZone vom 15.10.2007.

80%

Onlinewelten

Mit Sarkasmus und Ironie punktet sowohl Melvin als auch eine kleine Fee, die ihn begleitet.

Im Grunde kann Everlight auch fast als fünfter Teil der Simon-Reihe durchgehen, die Story schlägt ähnliche Wurzeln. Junger Mann landet in einer mittelalterlichen Welt mit vielen absonderlichen Charakteren und versucht mit schlagfertigen Dialogen deren Geheimnisse zu erkunden - einzig der berühmte Kleiderschrank fehlt.
Aber um ehrlich zu sein: Das macht überhaupt nichts! War ich doch vom letzten Simon-Teil vor allem aufgrund der Bugs enttäuscht, macht dieses Spiel vieles besser. Da wären zum einen die eigentlich immer witzigen und nicht sonderlich aufgesetzt wirkenden Dialoge, zum anderen die charmanten und liebevoll umgesetzten Charaktere. Da macht es auch nicht sonderlich viel aus, dass sich das Adventure in erster Linie an die Anfänger im Genre richtet, denn auch Profis werden an der sarkastischen Art des Hauptcharakters ihren Spaß haben!

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Onlinewelten vom 29.10.2007.

80%

AreaGames

Everlight hat mir ehrlich gesagt ziemlichen Spaß gemacht, Nicht etwa, weil es so durchdachte Rätsel hat, sondern weil die Dialoge unglaublich lustig und voller Seitenhiebe sind. Ich war öfter perplex, aufgrund der Aussagen die Melvin getätigt hat. Der Knuddelfaktor des Spiels sinkt rapide in den Abgrund, wenn der erst 15jährige einem Hausmeister Minderwertigkeitskomplexe vorwirft und mit einem Bettler über Harz 4 diskutiert. In diesem Moment wusste ich, dass ich das Spiel unter einem falschen Aspekt spiele, denn ich habe immer auf die nächste Bösartigkeit, getarnt unter einer Frage eines Teenagers, gewartet. Aber was ist daran so schlimm, solange es Spaß macht? Schon alleine deswegen kann man Everlight empfehlen, aber eben nicht für 6jährige, die würden manches einfach nicht verstehen. Wer also auf Adventures steht, die prall gefüllt mit unterschwelligen Humor und durchschnittlicher Rätselkost sind, sowie mit einer komfortablen Steuerung garniert, der kann mit Everlight eigentlich nichts falsch machen.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei AreaGames vom 17.10.2007.

80%

PC Games Test in Ausgabe: 11/2007 

Gewöhnlicher Junge landet in außergewöhnlicher Märchenwelt - Auftakt einer liebenswürdig albernden Abenteuerei.

Rätsel: Ob man Everlight mag?
Lösung: Ja, wenn man Simon 4 mag.

78%

4players

Everlight überrascht doch, obwohl alles zunächst wie eine Neuauflage von Simon 4 wirkt. Das märchenhafte Adventure ist jedoch eine ganze Ecke witziger als der letzte Auftritt des Zauberlehrlings, dem es einfach an Seele mangelte. Eigentlich seltsam, denn rein äußerlich hat sich recht wenig geändert, was sich in einer putzigen Darstellung niederschlägt, die für manchen aber zu viel des Kitschigen sein dürfte. Außerdem gleitet der Humor bisweilen ins Kindische ab. Das komfortable Point&Click-Abenteuer ist allerdings dieses Mal weitgehend frei von lästigen Bugs, die Silver Styles Simon plagten. Inhaltlich gibt es viele dialogbasierte und oft lustige Rätsel, die keine unmöglichen Sachen vom Spieler fordern. Da führt man doch gerne die skurrilen Personen hinters Licht, um weiter zu kommen. Das muss aber hübsch der Reihe nach erfolgen, denn sonst geht's nicht weiter, da das Spiel keine Aktionen außerhalb der linearen Story verzeiht.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei 4players vom 05.11.2007.

76%

Eurogamer

Everlight macht prinzipiell sehr viel richtig, und nur ganz wenig falsch. Und doch vermochte es mich nicht so ganz zu packen. Über die langen Ladezeiten könnte ich wohl hinwegsehen, und auch die repetive Musik ist mit Sicherheit nichts, was man als Spieler nicht schon zu ignorieren gelernt hätte. Also liegt es wohl am zu mutlosen Babyface-Hauptcharakter, der einfach nicht den nötigen Drive vermittelt. Aber das ist bestimmt auch ein wenig Geschmackssache. Trotzdem ist Everlight einen Blick wert – insbesondere dann, wenn Ihr typisch deutschen Humor mögt und Euch mit einem Fantasy-Szenario anfreunden könnt, das sich selbst nicht allzu ernst nimmt.



»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Eurogamer vom 23.10.2007.

70%

GBase

Sorry, Silver Style, aber ich werde mit eurem Produkt hier einfach nicht richtig warm. Es ist zwar hübsch anzuschauen, hat halbwegs witzige Elemente und sogar eine interessante Idee mit den Tag-und-Nachtwechsel-Rätseleinlagen. Doch auch wenn die Charaktere vielfältig und gut vertont sind, es will mich einfach nicht packen. Ich wurde im Test das Gefühl nicht los, dass ihr selbst nicht richtig wusstet, für welche Zielgruppe ihr das Spiel eigentlich entwickelt. Eher für das jüngere Publikum oder für die älteren Rätselhasen? Beiden Gruppen bietet ihr etwas, aber beiden zeigt ihr auch ständig die kalte Schulter. Technisch macht das Adventure kaum etwas verkehrt, aber die Struktur und der Held selbst haben mir überhaupt nicht gefallen. Melvin ist ein langweiliger Zeitgenosse, mit dem ich nicht gerne auf Reisen gegangen bin.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GBase vom 20.11.2007.

70%



HINWEIS:
Es handelt sich bei allen Wertungen um Original-Wertungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels bzw des Magazins. Ältere Titel können in den einzelnen Fachzeitschriften mitlerweile abgewertet worden sein. I.d.R. werten die Magazine die Spiele jedes Jahr um 1% ab. Für einen aktuellen Vergleich zieht also bei einem 5 Jahre alten Spiel 5% von der Wertung ab.


Most Wanted Skill: 149 = 34 Visits + 6 Screenshot- + 5 Video-Views + 0 Downloads + 104 ∑ letzter Monat




.:: Alle Wertungen, Zitate, Awards und Reviews wurden mit freundlicher Genehmigung übernommen von ::.

4players | Adventure-Treff | Adventurecorner | AreaGames | Browsergames | buffed.de | Daddelnews | DemoNews.de | Eurogamer | Extreme-Players | GamaXX | Game2Gether | GameCaptain | GameRadio | GameReactor | Gamers.at | Gamers.de | GamersGlobal | Gamershall | Games Aktuell | Games-Mag | GamesFire.at | Gamesmania | GameStar | gamesTM | Gameswelt | GameZone | Gamezoom | Gamigo | GamingForever | GamingXP | gamona | GBase | GIGA Games | IamGamer | IGN Deutschland | Krawall | Looki / Justgamers | Mega-Gaming.de | next2games | Onlinewelten | PC Action | PC Games | PC Games Database | PC Joker | PC Player | PC Powerplay | PlayCentral (ehemals PlayNation) | Power Play | Shooter-sZene | Spiegel Online | Spiele Magazin | Spieletest.at | Spieletester.de | Spieletipps.de | Splashgames | topoftheGAMES |

.:: In Partnerschaft mit ::.

505 Games | Activision | Bethesda | Daedalic | Elecronic Arts | Gamers.at | Koch Media | Kultboy.com | Retropoly | Spieletipps.de | Square Enix | Take 2 / 2K | THQ Nordic | Ubisoft ::.

.:: Total seit 1.5.2005 : Seitenaufrufe: 89216303 - Besucher: 11738406::.
.:: Maximale Besucher gleichzeitig online: 4591 am 30.11.2020 - 17:09 Uhr ::.
.:: Die meisten Besucher an einem Tag hatten wir am 30.11.2020 mit 7050 ::.
.:: Aktueller / Letzter Monat: Seitenaufrufe: 594135 / 405612 - Besucher: 55863 / 92768 ::.

.:: Idee, Konzept, Gestaltung & Programmierung by FlySteven ::.
.:: © 1999-2022 All Rights Reserved. Eine Flying Steven Production. ::.

.:: Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Partnerschaft | Historie | Wir über uns | Banner ::.

.:: Cookie Einstellungen anpassen ::.



Angebot bei Amazon:


In diesen Ausgaben wurde
Everlight: Elfen an die Macht! getestet:


GameStar 11/2007

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Games 11/2007

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Powerplay 10/2007

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Action 12/2007

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe



In Partnerschaft mit Amazon.de
Unterstütze uns mit einer PayPal Spende oder nutze unseren Amazon Affiliate Partnerlink Abonniere uns auf YouTube PC Games Database bei Instagram Folge uns auf Facebook PC Games Database auf Pinterest