.:: Wir sammeln PC-Reviews seit 1999 ::.  .:: Momentan sind 252 User online ::. 
Suche in Spieletitel Spieleinfos Artikeln Downloads Videos
.: Datenbank Inhalt: 6120 Spiele | 36791 Reviews | 41571 Screenshots | 3885 Downloads | 36873 Videos | 1558 Playlists | 749 Artikel | 388 Easter Eggs | 763 Fanseiten :.
UNNÜTZES WISSEN:
In BioShock 2 kannst du das abgestürzte Flugzeug DF-0301 finden, dass zu Beginn im ersten BioShock-Teil ins Meer gestürzt ist.



Retropoly
Kultboy.com - Die KULT Seite zu den alten Spiele-Magazinen!

Bulwark: Falconeer Chronicles

Reviews

Cover vergrößern

Release: 26.03.2024
73.1%
Genre: Strategie
Thema: Science Fiction
Entwickler: Tomas Sala
Publisher: Wired Productions
Mehr: Zur offiziellen Produktseite
Kaufen:
Jetzt bestellen bei Amazon.de
Best of 2024: Platz 42
Best of Alltime: Platz 3985

Auf dieser Seite findet ihr alle bisher eingegangenen Tests und Reviews zu "Bulwark: Falconeer Chronicles" mit Fazit, Wertung und - falls vorhanden - Video zum Test.


GamesFinest

Ich muss zugeben, dass Tomas Sala im Fall von Bulwark: Falconeer Chronicles richtig abliefert und einen chilligen City Builder veröffentlicht, der mein kreatives Ich fördert und mich abends auf der Couch entspannen lässt. Das Gameplay ist wunderbar intuitiv und geht locker von der Hand. Nach nur einigen Minuten ausprobieren ist wirklich jeder dazu im Stande, seine Siedlung aufzubauen, neue Handelsrouten zu erschließen und zu sehen wie die Bevölkerungsdichte zunimmt. Das alles ohne den Ressourcen-Druck gängiger Aufbausimulationen und wirklich frei Schnauze.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GamesFinest vom 26.03.2024.

90%

GameReactor

Meiner Erfahrung nach sorgt Bulwark: Falconeer Chronicles dafür, dass Sie jederzeit auf unterschiedliche Weise unterhalten werden. Es gibt keinen Stress um Ressourcen, aber du wirst damit beschäftigt sein, nach Kapitänen Ausschau zu halten, Handelsrouten zu verteidigen und den Ressourcenfluss in deinen Städten zu optimieren. Und wenn Sie sich wirklich nur entspannen und Städte bauen möchten, gibt es immer noch den Free Build -Modus, der so lässig und entspannend ist, wie es nur geht. Es ist ein Spiel, das ich bisher wirklich gerne gespielt habe, und in meinen Augen hält es sein Versprechen, ein entspannender Sandkasten-Städtebauer zu sein. Mein einziger wirklicher Kritikpunkt ist, dass ich mit einem PlayStation 5-Controller immer wieder mit der Steuerung zu kämpfen habe. Aber abgesehen davon ist dies für den Preis, den Sie bei der Veröffentlichung zahlen, auf jeden Fall einen Versuch wert, wenn Sie sich für Städtebauspiele interessieren. Es erscheint heute für PC, PlayStation 4 und 5, Xbox One und Series S|X.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameReactor vom 26.03.2024.

80%

DLH

Bulwark: Falconeer Chronicles ist kein Spiel für jedermann. Die Steuerung am PC, die Art, wie die Geschichte erzählt wird und die Art, wie die Welt simuliert wird, sind etwas seltsam, aber es lohnt sich, wenn du ein Spiel für zwischendurch suchst, das auch mal etwas anderes wagt und sich so von der Maße abhebt. Wenn du jedoch einen reinen City-Builder suchst, dann wirst du vermutlich mit Bulwark: Falconeer Chronicles nicht glücklich. Ich empfehle dir daher dringend die Demo erst auszuprobieren, bevor du dich wirklich für einen kauf entscheidest.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei DLH vom 29.03.2024.

78%

GameStar

Die Wertung ist bei diesem besonderen Aufbauspiel das Unwichtigste

In Bulwark: The Falconeer Chronicles baut ihr fantastische Turmstädte. Doch die Aufbau-Strategie ist nicht für jeden geeignet. Und das will sie auch gar nicht!

Bulwark ist mit seinem künstlerisch-kreativen Ansatz ein echtes Erlebnis, das jedoch für manche Spielertypen schnell langweilig werden kann.

Passt zu euch, wenn ...

… ihr Spaß am kreativen Spiel habt.
… ihr gerne eurer Hände Werk bewundert.
… euch der Grafikstil anspricht.

Passt nicht zu euch, wenn ...

… ihr nach einer Herausforderung sucht.
… ihr euch nicht gern in neue Systeme reindenkt.
… ihr auf Langzeitmotivation hofft

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameStar vom 25.03.2024.

74%

XboxDynasty

Der originelle City Builder Bulwark: Falconeer Chronicles dreht das klassische Aufbau-Spielprinzip auf links und besticht vielmehr durch eine erfrischende Schlichtheit. Mit nur einem Knopf errichtet ihr euer mächtiges Türmchen-Imperium, festigt wichtige Handelsrouten und baut unerschöpfliche Ressourcen ab.

Die ausufernde Spielwelt lädt nicht nur zum spaßigen Erkunden ein, sondern dient auch als entscheidender Dreh- und Angelpunkt in Bezug auf potenzielle Handelspartner sowie tatkräftige Verbündete.

Solltet ihr während eurer Expeditionen auf feindlich gesinnte Fraktionen stoßen oder werdet ihr von diesen im eigenen Heim angegriffen, laufen die schön inszenierten Auseinandersetzungen stets automatisch ab, sodass euch dahingehend kein wildes Geklicke erwartet.

Trotz der vielfältigen Gebäude- und Handelsmöglichkeiten stellt Bulwark: Falconeer Chronicles unterm Strich keine herkömmliche Aufbausimulation im klassischen Sinne dar, vielmehr handelt es sich hierbei um einen stark vereinfachten City Builder im schlichten Design, der aufgrund spielerischer Monotonie auf Dauer etwas repetitiv wirkt.

Darüber hinaus dürfte die gewöhnungsbedürftige Steuerung anfänglich für einige Frustmomente sorgen, mit einiger Zeit sollte diese aber in Fleisch und Blut übergehen, sodass ihr letztlich eine prosperierende Türmchen-Stadt hochziehen und fremde Inseln auf der abenteuerlichen Ursee erkunden könnt.

Wer also Bock auf eine neue Art der Aufbau-Strategie hat, sollte sich den etwas anderen City Builder ruhig mal näher anschauen, klassische Genre-Liebhaber dürfen aber keinesfalls eine tiefgreifende Simulation erwarten.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei XboxDynasty vom 03.04.2024.

XboxDynasty Bronze Award: Spiele mit einer Wertung von 71% bis 79% werden von der XboxDynasty-Redaktion mit dem Bronze-Award ausgezeichnet.
70%

IGN Deutschland

Bulwark ist ein beeindruckendes Ein-Mann-Projekt voller Sinn für Ästhetik und simple, elegante Spielsysteme. Es fällt leicht, sich im Moment zu verlieren und einfach der ansprechenden Siedlung beim Wachsen und Gedeihen zuzuschauen. Allerdings fehlen Anspruch und Abwechslung für eine echte spielerische Langzeitmotivation.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei IGN Deutschland vom 26.03.2024.

60%

Gamers.at

In Bulwark: Falconeer Chronicles geht es um den Spaß am Bauen. Baut eure Traumstadt, ohne detailliertes Ressourcenmanagement, ohne viel über die Details der Stadt nachdenken zu müssen. Wenn es nicht passt, reißt ihr die Gebäude eben wieder ab. Ressourcen habt ihr unbegrenzt, solange ihr in Reichweite eurer Abbauorte bleibt. Handelt mit euren Nachbarn, erkundet die Welt der Ursee und findet spezielle Gebäudetypen. Wer Spaß an einem typischen Sandbox-Aufbauspiel hat und bereit ist, sich mit den eingeschränkten Spieloptionen und der gewöhnungsbedürftigen Steuerung zu beschäftigen, kann hier stundenlang seine Traumstadt im Meer bauen.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamers.at vom 26.03.2024.

60%

Gameswelt

Ein beeindruckendes Werk – aber ich errichte meinen Hafen doch woanders

Es hat einen Hauch von Banished im Survival-Hintergrund, eine vage an Factorio erinnernde Ressourcen-Ansicht sowie eine Mechanik, die mit etwas gutem Willen als Handelsrouten wie drüben bei Anno durchgehen könnte: Auf dem Papier spricht vieles für Bulwark Falconeer Chronicles. Doch dass der Entwickler Tomas Sala, der für das komplette Spiel im Alleingang verantwortlich zeichnet, im Hauptmenü bereits um etwas Geduld und Aufnahmebereitschaft bittet, ließ in mir bereits leise Alarmglöckchen bimmeln.

Dass die Falconeer Chronicles ein Produkt der Marke „Muss man mögen“ geworden sind, tut meiner Bewunderung für die zahlreichen gelungenen Aspekte des Spiels keinen Abbruch. Das grundsätzliche Szenario inszeniert das Spiel kompetent, das Emporbauen ist auch lange im Spiel sehr befriedigend und die meisten der verwendeten Mechaniken haben ihren Charme. Aber eben nur die meisten, denn warum zum Beispiel Kapitäne nur bestimmte Waren verschippern, kann ich mir nicht immersionswahrend klar machen – hier ordnet sich die Glaubwürdigkeit der Welt klar dem gewünschten Spielablauf unter. Und auch wenn sich Sala abgestrampelt hat, um gleich vier verschiedene PC-Steuerungskonfigurationen anzubieten: So wirklich rund und griffig fühlt sich keine davon an.

Für Controller-gestählte Aufbau-Fans lohnt der Ausflug in respektive über die Ursee, die ortsansässige Gruppe der anonymen Annoholiker hingegen sollte eher weiterziehen. Dennoch ziehe ich meinen Hut vor dem Werk und bin gespannt auf das nächste Werk von Tomas Sala.


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - Gameswelt - Eine Stadt am Ende der Welt

Bulwark: Falconeer Chronicles: Test - Gameswelt - Eine Stadt am Ende der Welt


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gameswelt vom 01.04.2024.

Test
ohne
Wertung



HINWEIS:
Es handelt sich bei allen Wertungen um Original-Wertungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels bzw des Magazins. Ältere Titel können in den einzelnen Fachzeitschriften mitlerweile abgewertet worden sein. I.d.R. werten die Magazine die Spiele jedes Jahr um 1% ab. Für einen aktuellen Vergleich zieht also bei einem 5 Jahre alten Spiel 5% von der Wertung ab.


Most Wanted Skill: 1059 = 137 Visits + 20 Screenshot- + 184 Video-Views + 1 Downloads + 717 ∑ letzter Monat




.:: Alle Wertungen, Zitate, Awards und Reviews wurden mit freundlicher Genehmigung übernommen von ::.

4players | Adventure-Treff | Adventurecorner | AreaGames | Browsergames | buffed.de | Daddelnews | DemoNews.de | DLH | Eurogamer | Extreme-Players | GamaXX | Game2Gether | GameCaptain | GameRadio | GameReactor | Gamers.at | Gamers.de | GamersGlobal | Gamershall | Games Aktuell | Games-Mag | Games.ch | GamesFinest | GamesFire.at | Gamesmania | GameStar | gamesTM | Gameswelt | GameZone | Gamezoom | Gamigo | GamingForever | GamingXP | gamona | GBase | GIGA Games | IamGamer | IGN Deutschland | Krawall | Looki / Justgamers | Mega-Gaming.de | next2games | Onlinewelten | PC Action | PC Games | PC Games Database | PC Joker | PC Player | PC Powerplay | PlayCentral (ehemals PlayNation) | Power Play | Shooter-sZene | Spiegel Online | Spiele Magazin | Spieletest.at | Spieletester.de | Spieletipps.de | Splashgames | topoftheGAMES | Xbox Aktuell | XboxDynasty |

.:: In Partnerschaft mit ::.

505 Games | Activision | AmigaPortal | Bethesda | Daedalic | Elecronic Arts | Gamers.at | Koch Media | Kultboy.com | Retropoly | Spieletipps.de | Square Enix | Take 2 / 2K | THQ Nordic | Ubisoft ::.

.:: Total seit 1.5.2005 : Seitenaufrufe: 142.661.993 - Besucher: 16.091.337::.
.:: Maximale Besucher gleichzeitig online: 4.591 am 30.11.2020 - 17:09 Uhr ::.
.:: Die meisten Besucher an einem Tag hatten wir am 29.09.2023 mit 54967 ::.
.:: Aktueller / Letzter Monat: Seitenaufrufe: 1.787.815 / 4.210.812 - Besucher: 38.328 / 117.725 ::.

.:: Idee, Konzept, Gestaltung & Programmierung by FlySteven ::.
.:: © 1999-2024 All Rights Reserved. Eine Flying Steven Production. ::.

.:: Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Partnerschaft | Historie | Wir über uns | Banner ::.

.:: Cookie Einstellungen anpassen ::.



Angebot bei Amazon:

Bulwark: Falconeer Chronicles jetzt bei Amazon kaufen
Jetzt kaufen

Entdecke unsere Heftarchive:

PC Action 01/2012

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

GameStar 03/2023

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Games 10/2003

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Games 03/2022

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Player 11/1999

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe



In Partnerschaft mit Amazon.de
Unterstütze uns mit einer PayPal Spende oder nutze unseren Amazon Affiliate Partnerlink Abonniere uns auf YouTube PC Games Database bei Instagram Folge uns auf Facebook PC Games Database bei Twitter PC Games Database auf Pinterest