.:: Wir sammeln PC-Reviews seit 1999 ::.  .:: Momentan sind 128 User online ::. 
Suche in Spieletitel Spieleinfos Artikeln Downloads Videos
.: Datenbank Inhalt: 6076 Spiele | 36594 Reviews | 41086 Screenshots | 3877 Downloads | 35769 Videos | 1562 Playlists | 742 Artikel | 387 Easter Eggs | 763 Fanseiten :.
UNNÜTZES WISSEN:
Die Entwickler von Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde durften nur Dinge ins Spiel einbauen, die exakt auf Filmszenen basierten, weil sie die Buchrechte nicht hatten. Ein Bespiel: Saruman konnte nur deswegen einen Feuerball schleudern, weil eine entsprechende Szene noch in der Extended Edition von Teil 3 dazukam.



Retropoly
Kultboy.com - Die KULT Seite zu den alten Spiele-Magazinen!

Last Train Home

Reviews

Cover vergrößern

Release: 28.11.2023
83.0%
Genre: Echtzeit-Taktik
Thema: 1. Weltkrieg
Entwickler: Ashborne Games
Publisher: THQ Nordic Games GmbH
Mehr: Zur offiziellen Produktseite
Kaufen:
Jetzt bestellen bei Amazon.de
Best of 2023: Platz 46
Best of Alltime: Platz 1427

Auf dieser Seite findet ihr alle bisher eingegangenen Tests und Reviews zu "Last Train Home" mit Fazit, Wertung und - falls vorhanden - Video zum Test.


GameReactor

Insgesamt ist Last Train Home ein sehr guter Versuch, die Reise der tschechoslowakischen Legion durch das vom Krieg zerrüttete Russland zu interpretieren. Es bietet Intrigen, Verrat, Schlachten und aufregende Ereignisse. Da ich mich auf das Überleben konzentrierte, hielt es mich bei der Stange und die Reise dauerte etwas mehr als 30 Stunden. Es ist eine lange Zugfahrt, die den Geschichtsliebhaber und denkenden Spieler belohnt. Die Unzulänglichkeiten in Grafik und Musik halten dieses Spiel nicht davon ab, eines der interessantesten Erlebnisse des Jahres zu bieten. Wenn man bedenkt, dass sich kleinere Entwickler in diesem Zeitraum hauptsächlich auf First-Person-Multiplayer-Spiele konzentrieren, ist dies ein Hauch frischer Luft. Es ist selten, dass wir in der Single-Zeit so großartige Erfahrungen machen. Meiner Meinung nach ist es das wert, ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameReactor vom 19.12.2023.

90%

Game2Gether

„Last Train Home“ ist ein Spiel, welches das Strategiegenre bereichert. Es ist nicht nur ein unterhaltsames und forderndes Taktikspiel, sondern liefert auch einen spannenden Einblick in eine historische Epoche der tschechoslowakischen Geschichte. Auf der Reise in die Heimat kommt man nicht umhin mit seinen Soldaten zu fühlen und jeder Verlust schmerzt – auch weil dieser den weiteren Spielverlauf mitunter erschweren kann. Das Gameplay ist vor allem auf den höheren Schwierigkeitsgraden recht fordernd und verlangt strategisches Denken. Auch das Mikromanagement von Mannschaft, Zug und Ressourcen machen Spaß. Fans von RTS-Spielen, wie der „Commandos“-Reihe kommen hier voll auf ihre Kosten. Aber auch Neulingen wird der Einstieg mit vielen Tool Tipps, Tutorials und variablen Schwierigkeitsgraden leicht gemacht. Alles in allem bietet „Last Train Home“ eine einzigartige Erfahrung. Ganz klare Kaufempfehlung.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Game2Gether vom 28.11.2023.

G2G Gold Award:
89%

DLH

Last Train Home ist vielleicht nicht so tiefgründig wie einige Management-Simulationen oder so umfangreich wie andere RTS-Spiele. Es kombiniert jedoch das Beste aus beiden Stilen mit einigen intelligenten und willkommenen Verbesserungen, die dem Spiel eine starke Identität verleihen. Kombiniert man das mit einer einzigartigen Geschichte und einer brillanten Präsentation, hat man einen starken Kandidaten für eines der besten Spiele des Genres. Zumindest solange man nicht auf Action aus ist. Das Spiel ist recht authentisch und könnte so manchen verärgern, aber genau das hat mir gefallen, wer es noch authentischer möchte kann zudem auch die Tschechoslowakische Synchronisation einstellen, die zwar nicht einwandfrei ist (manchmal klingt es als würden Tschechen Slowaken sprechen und bei den Russen sind es auch keine echten Russen), aber dem Spiel einen höheren kick gibt.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei DLH vom 30.11.2023.

85%

GameStar Test in Ausgabe: 02/2024 

So spannend kann pure Verzweiflung sein!

10.000 Kilometer bis zum Ziel, die Rote Armee im Nacken: Diese Bahnfahrt gehört zu den spannendsten Strategiespielen der letzten Jahre!

Mit dem Zug quer durch Russland, mitten im Chaos des Weltkriegs-Endes: ein starker Mix aus Survival, Management und Echtzeit-Taktik.

Passt zu euch, wenn ...

… ihr offen für ein weitgehend unbekanntes historisches Szenario seid.
… euch ein Survival-Strategie-Management-Mix reizt.
… euch jede Soldatin, jeder Soldat wichtig ist.
… es euch nicht stört, mal eine halbe Stunde nur Icons zu verschieben.

Passt nicht zu euch, wenn ...

… ihr ausschließlich kämpfen möchtet.
… ihr Wert auf exakt simulierte Gefechte legt


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - GameStar - Kurz vor Jahresende gibt's nochmal einen Taktik-KRACHER

Last Train Home: Test - GameStar - Kurz vor Jahresende gibt's nochmal einen Taktik-KRACHER


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameStar vom 27.11.2023.

83%

Games.ch

Last Train Home ist ein exzellentes Strategiespiel mit einer sehr persönlichen und spannend erzählten Geschichte. Leider stand unserem persönlichen Spielspass der Management-Aspekt immer wieder im Weg. Nicht zuletzt, weil die Menüs gegen uns zu arbeiten scheinen und gefühlt jede Entscheidung unter drei verschachtelten Optionen verborgen ist. Mit etwas Übung haben wir diesen Teil zwar in den Griff bekommen, die Höhen der vielseitigen und toll inszenierten Kämpfe hat der Zug-Aspekt des Spiels jedoch nie erreicht. Unglücklicherweise macht genau dieser Teil deutlich mehr als die Hälfte der rund 35- bis 40-stündigen Kampagne aus. Der Spielspass hängt hier sehr stark von den eigenen Interessen und Präferenzen ab. Technisch wie erzählerisch macht "Last Train Home" eine sehr gute Figur, erst recht als erster echter Debüttitel des Studios.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Games.ch vom 28.11.2023.

82%

IGN Deutschland

Nach dem Krieg ist vor dem Krieg. Dieses Strategiespiel ist nichts für schwache Nerven.

Last Train Home ist ein komplexes und vielseitiges Strategiespiel, das eine überraschend interessante Geschichte mit Ressourcen-Management und knallharten Missionen verknüpft.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei IGN Deutschland vom 27.11.2023.

80%

Eurogamer

Eine beschwerliche Zugfahrt, die aber spielerisch überzeugend und anspruchsvoll daherkommt, euch mit taktischer Planung fordert.

Last Train Home präsentiert sich als äußerst gelungener Genre-Mix. Zwar geht das Spiel vielleicht nicht so dermaßen in die Tiefe, wie das manch andere Games tun, aber es ist ebenso wenig oberflächlich. Ihr müsst ganz genau überlegen und abwägen, was ihr hier tut, ansonsten kommt ihr nämlich nicht weit. Genau das ist hier die Herausforderung und das ist es, was neben der gelungenen spielerischen Umsetzung Spaß macht, euch bei der Stange hält. Eure Leute wachsen euch ans Herz, ihr möchtet sie nach Hause bringen und jeder Verlust ist wie ein Treffer in euer Herz. Dass es Last Train Home gelingt, solch ein Gefühl zu erzeugen, spricht für das Spiel. Ein Spiel, bei dem es sich lohnt, falls euch die erwähnten Spiele und das Genre interessieren, einen längeren Zwischenhalt einzulegen.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Eurogamer vom 05.12.2023.

80%

Gamers.at

In Last Train Home führt ihr eine militärische Einheit an Bord eines gepanzerten Zuges durch die unerbittliche Wildnis Sibiriens inmitten des russischen Bürgerkrieges. Verwaltet eure Mannschaft und Ressourcen und versucht, zu überleben und schließlich den rettenden Hafen in Wladiwostok zu erreichen. Die Mannschafts- und Zugverwaltung ist sehr detailliert, bei den Echtzeitstrategieschlachten kämpft ihr mit wenigen Einheiten und müsst viel Mikromanagement erledigen. Wer sich eher auf hektische Massenschlachten wie in Command & Conquer steht, wird hier nicht glücklich. Mir hat das Spiel jedoch extrem gut gefallen, aber ich bin auch ein großer Fan von historischen Echtzeitstrategiespielen und liebe es, einzelne Einheiten durch lange Missionen zu begleiten.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamers.at vom 20.01.2024.

75%

Gameswelt

Last Train Home begeistert, trotz minimaler Verzögerungen im Betriebsablauf

Immer wieder bin ich beim Feinschliff dieses Textes hin- und hergesprungen: Erkläre ich das Spielprinzip schon genug oder sogar zu viel? Wäre das ein Print-Text, wäre ich mehrfach zum Layout gelaufen, um Extra-Kästen für dieses oder jenes Feature zu beantragen. Das zeigt die Stärke und die Schwäche von Last Train Home: Es ist verdammt viel Spiel, und es sagt deutlich im Hauptmenü, wie es „richtig“ gespielt werden möchte. Mit allen Facetten von Nahrungsmittel- und Munitionsverwaltung bis hin zur Relevanz der Wagenreihung.

Das hätte ordentlich daneben gehen können – und ich würde weiterhin argumentieren, auf zwei, drei Features hätte das Team verzichten können, aber es ergibt in der Summe ein rundes Ergebnis und Erlebnis. Ein Spielerlebnis, in dem ich mich freue, wenn meine jüngst erweiterten Wagen die Kapazitäten haben, um die Beute und die Legionäre aufzunehmen, die ich mit Schweißperlen auf der Maushand ergattert habe. Der letzte Zug nach Hause ist ein motivierender, leicht verkopfter Genre-Mix geworden – und hat mich auch zu vielen Recherche-Reisen zur tatsächlichen Geschichte verleitet.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gameswelt vom 27.11.2023.

Handlung Award:
Test
ohne
Wertung



HINWEIS:
Es handelt sich bei allen Wertungen um Original-Wertungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels bzw des Magazins. Ältere Titel können in den einzelnen Fachzeitschriften mitlerweile abgewertet worden sein. I.d.R. werten die Magazine die Spiele jedes Jahr um 1% ab. Für einen aktuellen Vergleich zieht also bei einem 5 Jahre alten Spiel 5% von der Wertung ab.


Most Wanted Skill: 117 = 10 Visits + 1 Screenshot- + 106 Video-Views + 0 Downloads + 0 ∑ letzter Monat




.:: Alle Wertungen, Zitate, Awards und Reviews wurden mit freundlicher Genehmigung übernommen von ::.

4players | Adventure-Treff | Adventurecorner | AreaGames | Browsergames | buffed.de | Daddelnews | DemoNews.de | DLH | Eurogamer | Extreme-Players | GamaXX | Game2Gether | GameCaptain | GameRadio | GameReactor | Gamers.at | Gamers.de | GamersGlobal | Gamershall | Games Aktuell | Games-Mag | Games.ch | GamesFinest | GamesFire.at | Gamesmania | GameStar | gamesTM | Gameswelt | GameZone | Gamezoom | Gamigo | GamingForever | GamingXP | gamona | GBase | GIGA Games | IamGamer | IGN Deutschland | Krawall | Looki / Justgamers | Mega-Gaming.de | next2games | Onlinewelten | PC Action | PC Games | PC Games Database | PC Joker | PC Player | PC Powerplay | PlayCentral (ehemals PlayNation) | Power Play | Shooter-sZene | Spiegel Online | Spiele Magazin | Spieletest.at | Spieletester.de | Spieletipps.de | Splashgames | topoftheGAMES | Xbox Aktuell | XboxDynasty |

.:: In Partnerschaft mit ::.

505 Games | Activision | AmigaPortal | Bethesda | Daedalic | Elecronic Arts | Gamers.at | Koch Media | Kultboy.com | Retropoly | Spieletipps.de | Square Enix | Take 2 / 2K | THQ Nordic | Ubisoft ::.

.:: Total seit 1.5.2005 : Seitenaufrufe: 136.734.463 - Besucher: 15.937.973::.
.:: Maximale Besucher gleichzeitig online: 4.591 am 30.11.2020 - 17:09 Uhr ::.
.:: Die meisten Besucher an einem Tag hatten wir am 29.09.2023 mit 54967 ::.
.:: Aktueller / Letzter Monat: Seitenaufrufe: 71.561 / 1.331.310 - Besucher: 2.733 / 133.256 ::.

.:: Idee, Konzept, Gestaltung & Programmierung by FlySteven ::.
.:: © 1999-2024 All Rights Reserved. Eine Flying Steven Production. ::.

.:: Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Partnerschaft | Historie | Wir über uns | Banner ::.

.:: Cookie Einstellungen anpassen ::.



Angebot bei Amazon:

Last Train Home jetzt bei Amazon kaufen
Jetzt kaufen

In diesen Ausgaben wurde
Last Train Home getestet:


GameStar 02/2024

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe



In Partnerschaft mit Amazon.de
Unterstütze uns mit einer PayPal Spende oder nutze unseren Amazon Affiliate Partnerlink Abonniere uns auf YouTube PC Games Database bei Instagram Folge uns auf Facebook PC Games Database bei Twitter PC Games Database auf Pinterest