.:: Wir sammeln PC-Reviews seit 1999 ::.  .:: Momentan sind 156 User online von 2104 Besuchern insgesamt heute ::. 
Suche in Spieletitel Spieleinfos Artikeln Downloads Videos
.: Datenbank Inhalt: 5653 Spiele | 34498 Reviews | 36062 Screenshots | 3789 Downloads | 23177 Videos | 1572 Playlists | 641 Artikel | 380 Easter Eggs | 748 Fanseiten :.
UNNÜTZES WISSEN:
Auch die Entwickler von Call of Duty: World at War bewiesen Humor, indem sie dem Spieler per Easter Egg eine Alien-Laserwaffe in die Hand drückt. Nur der Weg dorthin ist etwas hakelig: In der Mission »Little Resistance« muss der Spieler Wasserpfützen in der richtigen Reihenfolge abklappern, damit die extraterrestrische Strahlenkanone auftaucht.


Seitwert


Retropoly
Kultboy.com - Die KULT Seite zu den alten Spiele-Magazinen!

Diese Webseite ist Made in Germany

Crisis Core - Final Fantasy 7 - Reunion Remaster

Reviews

Cover vergrößern

Release: 13.12.2022
83.1%
Genre: 3D-Action-Adventure
Thema: Fantasy
Brand: Final Fantasy
Entwickler: TOSE CO., LTD. und
SquareEnix/Squaresoft
Publisher: SquareEnix/Squaresoft
Mehr: Zur offiziellen Produktseite
Kaufen:
Jetzt bestellen bei Amazon.de
Best of 2022: Platz 39
Best of Alltime: Platz 1354



Games Aktuell Test in Ausgabe: 02/2023 

Meisterhaftes Remaster

Wir haben keine Krise bekommen beim Test von Crisis Core Final Fantasy 7 Reunion - ganz im Gegenteil! Das ursprünglich auf der PSP erschienene Action-RPG hat nicht nur eine überarbeitete Grafik, sondern auch andere Neuerungen zu bieten.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Games Aktuell vom 06.12.2022.

Games-Hit Award seit 08/2013: Besonders gelungene Spielen werden von der Cynamite-Redaktion mit dem Games-Hit ausgezeichnet.
90%

PC Games Test in Ausgabe: 02/2023 

Sinnvolle Neuerungen, spannende Story, spaßiges Kampfsystem, viel Content - Crisis Core gehört in eure Spielebibliothek, wenn ihr Final Fantasy 7 und Action-RPGs allgemein mögt.


Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - PC Games - Meisterhaftes Remaster

Crisis Core - Final Fantasy 7 - Reunion Remaster: Test - PC Games - Meisterhaftes Remaster


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei PC Games vom 06.12.2022.

PC Games Hit Award 9/10: Diesen Award verleiht die PC Games seit 02/2019 Spielen, die im neuen 10er-Wertungssystem (statt 100er) eine Wertung 9/10 erreicht haben.
90%

PlayCentral (ehemals PlayNation)

Crisis Core Final Fantasy VII Reunion ist ein Remaster, wie wir es uns öfter wünschen würden: Die Entwickler*innen haben nicht nur in audiovisueller Hinsicht eine ordentliche Schippe draufgelegt, sondern auch das Gameplay sinnvoll verbessert. Grafisch bewegt sich das HD-Remaster des PSP-Hits fast auf einem Level mit dem gefeierten „Final Fantasy VII Remake“, obwohl das Spiel an manchen Ecken nicht verbergen kann, dass seine Vorlage bereits satte 14 Jahre auf dem Buckel hat.

Die kleinen technischen Ungereimtheiten fielen für uns allerdings kaum ins Gewicht, was unter anderem an der spannenden Geschichte rund um Zack, in der Fans allerlei Verweise auf das Hauptspiel entdecken können, und dem überaus spaßigen Kampfsystem liegt. Die Scharmützel gegen große wie kleine Monster machen dank der Fülle an taktischen Möglichkeiten wirklich großen Spaß. Lediglich der teils sehr stark schwankende Schwierigkeitsgrad fiel uns wirklich negativ auf und nagte am Spielspaß.

Davon solltet ihr euch jedoch nicht abhalten lassen, dem Spiel eine Chance zu geben. „Crisis Core Final Fantasy VII Reunion“ ist noch immer ein wirklich gutes Action-RPG, das dank seiner sinnvollen Modernisierungen in neuem Licht strahlen kann. Falls der Titel bisher an euch vorbeigegangen sein sollte, ist das nun eine gute Chance, dieses Versäumnis nachzuholen.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei PlayCentral (ehemals PlayNation) vom 07.12.2022.

PlayCentral Gold Award: Spiele mit einer Wertung von 8 oder 9 erhalten seit 2020 von der PlayCentral-Redaktion den Gold-Award statt einer Wertung.
90%

DLH.net

Crisis Core - Final Fantasy VII – Reunion ist ein gelungenes Remaster, das jedoch Gameplaytechnisch nicht mit modernen Titeln mithalten kann, wem das egal ist und Final Fantasy liebt und zudem mehr über diverse Charaktere erfahren möchte, wird sicherlich viel Spaß mit dem Prequel haben. Grafisch sieht es fantastisch aus, vor allem die neuen 3D Modelle, die Visuellen Effekte und der neu aufgesetzte Soundtrack. Das verbessere Kampfsystem ist nicht nur benutzerfreundlicher, sondern macht auch wesentlich mehr Spaß als damals auf der PSP. Gerade wenn man gegen Bosse oder stärkere Monster kämpfen muss, ist die einfache Bedienung willkommen. Gespielt habe ich Crisis Core mit dem XBOX One Controller am PC und der reagierte punktgenau. Der Port ist sehr gut, ich hatte keine Abstürze, Mikroruckler oder sonstige Performance Probleme. Auch die Frames blieben recht stabil bei 60 FPS mit 4K. Wer Final Fantasy liebt, das Prequel noch nie spielte oder gerne in einer neuen Grafik neu erleben möchte, dem kann ich Crisis Core wärmstens empfehlen, jedoch sollte man das Alter immer im Hinterkopf behalten.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei DLH.net vom 13.12.2022.

86%

Splashgames

Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion ist in vielerlei Hinsicht gewöhnungsbedürftig. Du merkst in Sachen Levelaufbau den Handheldursprung, was in Teilen ebenso für die Grafik gilt. An das Levelup-System wirst du dich nie völlig gewöhnen können, während das System mit den Sidquests und deren Bedeutung gewöhnungsbedürftig ist. Doch wer sich auf diese Eigenheiten einlässt, der entdeckt ein Game, das sehr gut ist. Vielleicht kein Überflieger wie das FF7 Remake, aber auch kein Flop, der sich verstecken muss. Daher ist es den einen oder anderen Blick wert.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Splashgames vom 11.01.2023.

84%

Spieletipps.de

Gelungenes Remake eines Spiels mit zeitlosem Gameplay. Fans des Originals kommen besonders auf ihre Kosten.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Spieletipps.de vom 06.12.2022.

83%

GameStar

Das Final Fantasy 7, das die Welt vergessen hat

Dank schicker HD-Optik und besseren Keilereien verdient sich das Remaster beinahe ein Remake-Gütesiegel, lässt aber RPG-Tugenden zu wenig Raum.

Wertiges Remaster mit technisch tollen Kämpfen und nach wie vor erlebenswerter Story. Außer Prügeln gibt’s jedoch nicht viel zu tun.

Passt zu euch, wenn ...

... ihr mehr über die Charaktere von Final Fantasy 7 erfahren wollt.
... blitzschnelle Schwert-Action genau euer Ding ist.
... ihr linear erzählte, tiefsinnige Geschichten mögt.

Passt nicht zu euch, wenn ...

... euch Entscheidungsfreiheit und Charakterentwicklung wichtig sind.
... knapp abgesteckte Spielgebiete bei euch Platzangst hervorrufen.
... euch ein Loop aus Dialogen und Kloppe zu wenig ist.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameStar vom 10.12.2022.

83%

GameReactor

Crisis Core: Final Fantasy VII - Reunion ist ein Remaster, der die meisten anderen Beispiele übertrifft, wenn alte Spiele für neue Konsolen überholt werden. Es behält die Identität und den Kern des Originals bei, einschließlich der negativen Aspekte, die nicht so gut gealtert sind, und bietet gleichzeitig eine Präsentation und Spielmechanik, die den heutigen Standards viel näher kommt. Die abgrundtief langweiligen Nebenmissionen und das Fehlen von remasterten CGI-Sequenzen sind ein Minus, aber wenn das Spiel die gleiche großartige Geschichte mit besserem Sound, einem flüssigen visuellen Erlebnis und einem actiongeladenen Kampfsystem liefert, werden Sie mich nicht klagen hören.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameReactor vom 06.12.2022.

80%

Eurogamer

Crisis Core Reunion bringt ein sehr gelungenes HD-Remaster zur genau richtigen Zeit, welches leider trotz Überarbeitung immer noch im Kampfsystem schwächelt.

Insgesamt bietet das Remaster von Crisis Core einen guten Einstieg in die Welt von Final Fantasy VII oder eine spaßige Ergänzung für Fans. Hier erwartet euch sehr viel Fan-Service und tolle Easter Eggs, die Reunion mit der neu-arrangierten Musik ergänzt. Was Fans an Extras freut, könnte für Neulinge jedoch überfordernd und unsinnig wirken, denn Crisis Core legt nicht nur viel Wert auf Bekanntes, sondern erzählt zudem viel mit Animationssequenzen. Wer darüber hinwegsehen kann, wird das Spiel gerade wegen der spannenden Geschichte für eine wichtige Ergänzung aus der Reihe halten.

Leider kann das gute Remaster, das schon an ein Remake grenzt, generelle Altersschwächen nicht glattbügeln und das Kampfsystem bleibt nur durchschnittlich. Spaß kann es trotzdem machen, weil gerade die Abwechslung hier die nötige Würze überstreut, wenn es mal langweilig zu werden droht. Kennt ihr nur das FFVII-Remake, so solltet ihr diese Geschichte auf jeden Fall mitnehmen, denn Crisis Core Reunion bietet, mit Zack Fair als durchaus sympathischen Begleiter, ein paar spannende Einblicke ins gesamte Universum.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Eurogamer vom 14.12.2022.

Empfehlernswert Award: Empfehlenswerte Spiele werden seit 2015 von der Eurogamer-Redaktion mit dem Silber-Award ausgezeichnet.
80%

4players

Werkgetreues Remaster des PSP-Klassikers: Spielmechanisch etwas angegraut, aber atmosphärisch am Puls der Zeit, funktioniert es als Prequel für Originalspiel und Remake.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei 4players vom 12.12.2022.

78%

buffed.de

Ein gutes Remaster mit alten PSP-Eigenheiten.

Crisis Core: Final Fantasy VII - Reunion ist ein gutes Remaster geworden, das den PSP-Klassiker spürbar modernisiert ins Hier und Jetzt bringt. Grafik und Inszenierung sind zeitgemäß, die actionreichen Kämpfe machen trotz des DBW-Glücksfaktors Spaß und es gibt jede Menge Verbesserungen im Kleinen. Besonders freut mich, dass jetzt auch Nicht-PSP-Besitzer die Chance haben, tiefer in das Universum von Final Fantasy VII einzutauchen. Das PlayStation-One-RPG gehört auch heute noch zu meinen absoluten Lieblingsspielen. Entsprechend schön ist es, jetzt nochmal etwas Zeit mit Cloud und Aerith verbringen und mehr über die liebgewonnenen Charaktere erfahren zu können. Und ja, auch über das Wiedersehen mit Sephiroth habe ich mich gefreut. Schließlich ist er einer der bekanntesten Antagonisten der Videospiele-Geschichte. Spätestens wenn das fest mit ihm verknüpfte Musikstück aus den Boxen dröhnt, ist Gänsehaut angesagt! Aber auch sonst bietet Crisis Core ganz viel Final-Fantasy-VII-Atmosphäre. Bei all dem Lob möchte ich aber noch einmal betonen, dass man Reunion seine PSP-Wurzeln immer wieder anmerkt. Vor allem das Design der kleinen Schlauchgebiete sowie die Auskopplung der knackigen Nebenmissionen ins Spielmenü sprechen Bände: Das ganze Spiel wurde dafür designt, dass ihr es jederzeit ein paar Minuten lang im Bus zocken könnt.Wer damit leben kann und Final Fantasy VII mag, kann bedenkenlos zugreifen. Alle anderen warten vielleicht lieber auf Rebirth.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei buffed.de vom 17.12.2022.

70%

Gameswelt

Trotz grafischer Macken ein schönes Wiedersehen

Ich kann verstehen, dass Square Enix bei Crisis Core: Final Fantasy VII Reunion nicht den gleichen Aufwand wie beim Remake von Teil sieben betreiben wollte. Das Prequel hat einfach nicht den Stellenwert des Hauptteils. Doch mehrfach scheint es mir so, als hätte man über das 15 Jahre alte Grundgerüst lediglich frische Texturen gelegt. Einige Charaktere und Bewegungen sehen aus, als stammen sie direkt aus der PSP-Version. Auch die Ladezeiten zwischen den kleinen Gebieten dürfte es heutzutage gar nicht mehr geben. Insgesamt finde ich die technische Aufbereitung enttäuschend, gerade auf der Playstation 5.

Spielerisch gefällt mir das Wiedersehen mit Zack dagegen richtig gut. Die schick aufgemachten Kämpfe werden nie langweilig, weil sie kurz und konsequent auf Action getrimmt sind. Dank einer verbesserten Steuerung und 60 Bildern pro Sekunde nehme ich jede Auseinandersetzung gerne mit und freue mich stets aufs Neue über Limit-Angriffe und Effekte aus der DBW-Slotmaschine. Und obwohl ich die Story längst kenne, bescheren mir einige Szenen und Musikstücke erneut eine wohlige Gänsehaut. In diesen Momenten verzeihe ich dem Spiel sogar seine bescheidene Grafik …

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gameswelt vom 06.12.2022.

Sound Award:
Test
ohne
Wertung



HINWEIS:
Es handelt sich bei allen Wertungen um Original-Wertungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels bzw des Magazins. Ältere Titel können in den einzelnen Fachzeitschriften mitlerweile abgewertet worden sein. I.d.R. werten die Magazine die Spiele jedes Jahr um 1% ab. Für einen aktuellen Vergleich zieht also bei einem 5 Jahre alten Spiel 5% von der Wertung ab.


Most Wanted Skill: 33262 = 188 Visits + 16 Screenshot- + 41 Video-Views + 0 Downloads + 33017 ∑ letzter Monat




.:: Alle Wertungen, Zitate, Awards und Reviews wurden mit freundlicher Genehmigung übernommen von ::.

4players | Adventure-Treff | Adventurecorner | AreaGames | Browsergames | buffed.de | Daddelnews | DemoNews.de | DLH.net | Eurogamer | Extreme-Players | GamaXX | Game2Gether | GameCaptain | GameRadio | GameReactor | Gamers.at | Gamers.de | GamersGlobal | Gamershall | Games Aktuell | Games-Mag | GamesFire.at | Gamesmania | GameStar | gamesTM | Gameswelt | GameZone | Gamezoom | Gamigo | GamingForever | GamingXP | gamona | GBase | GIGA Games | IamGamer | IGN Deutschland | Krawall | Looki / Justgamers | Mega-Gaming.de | next2games | Onlinewelten | PC Action | PC Games | PC Games Database | PC Joker | PC Player | PC Powerplay | PlayCentral (ehemals PlayNation) | Power Play | Shooter-sZene | Spiegel Online | Spiele Magazin | Spieletest.at | Spieletester.de | Spieletipps.de | Splashgames | topoftheGAMES | Xbox Aktuell |

.:: In Partnerschaft mit ::.

505 Games | Activision | Bethesda | Daedalic | Elecronic Arts | Gamers.at | Koch Media | Kultboy.com | Retropoly | Spieletipps.de | Square Enix | Take 2 / 2K | THQ Nordic | Ubisoft ::.

.:: Total seit 1.5.2005 : Seitenaufrufe: 99196381 - Besucher: 12575440::.
.:: Maximale Besucher gleichzeitig online: 4591 am 30.11.2020 - 17:09 Uhr ::.
.:: Die meisten Besucher an einem Tag hatten wir am 10.10.2022 mit 15923 ::.
.:: Aktueller / Letzter Monat: Seitenaufrufe: 401208 / 1738567 - Besucher: 38753 / 219719 ::.

.:: Idee, Konzept, Gestaltung & Programmierung by FlySteven ::.
.:: © 1999-2023 All Rights Reserved. Eine Flying Steven Production. ::.

.:: Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Partnerschaft | Historie | Wir über uns | Banner ::.

.:: Cookie Einstellungen anpassen ::.



Angebot bei Amazon:


In diesen Ausgaben wurde
Crisis Core - Final Fantasy 7 - Reunion Remaster getestet:


Games Aktuell 02/2023

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Games 02/2023

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe



In Partnerschaft mit Amazon.de
Unterstütze uns mit einer PayPal Spende oder nutze unseren Amazon Affiliate Partnerlink Abonniere uns auf YouTube PC Games Database bei Instagram Folge uns auf Facebook PC Games Database auf Pinterest