.:: Wir sammeln PC-Reviews seit 1999 ::.  .:: Momentan sind 131 User online ::. 
Suche in Spieletitel Spieleinfos Artikeln Downloads Videos
.: Datenbank Inhalt: 6076 Spiele | 36594 Reviews | 41086 Screenshots | 3877 Downloads | 35769 Videos | 1562 Playlists | 742 Artikel | 387 Easter Eggs | 763 Fanseiten :.
UNNÜTZES WISSEN:
Am Strand von Cape Santa Maria / Cruz Del Salvador finden in Far Cry 6 ständig wechselnde Ereignisse statt. U.a. findet ihr dort einen Eimer am Strand, unter dem sich der Kopf eines eingegrabenen Mannes befindet. Diese Szene erinnert sehr an das Cover von Far Cry 3 mit Vaas. Doch das ist nicht alles. Öffnet man nun den Fotomodus, kann man die Szene des FC3-Covers mit verschiedenen Posen festhalten.



Retropoly
Kultboy.com - Die KULT Seite zu den alten Spiele-Magazinen!

Far Cry 6

Reviews

Cover vergrößern

Release: 07.10.2021
80.7%
Genre: Ego-Shooter
Thema: --
Brand: Far Cry
Entwickler: Ubisoft / UBI Soft
Publisher: Ubisoft / UBI Soft
Mehr: Zur offiziellen Produktseite
Kaufen:
Jetzt bestellen bei Amazon.de
Best of 2021: Platz 79
Best of Alltime: Platz 2028

Auf dieser Seite findet ihr alle bisher eingegangenen Tests und Reviews zu "Far Cry 6" mit Fazit, Wertung und - falls vorhanden - Video zum Test.


Spieletester.de

Far Cry 6 ist meiner Meinung nach kein klassischer 0815-Shooter. Mit der Verknüpfung von Rollenspiel- und Stealthelementen schaffen die Entwickler von Ubisoft ein Spiel, dass neben der Action auch ein abwechslungsreiches Erlebnis bietet. Wir können unseren Protagonisten Dani Rojas kleiden, auf der Werkbank durch verschiedene Materialien an neuen Waffen basteln oder diese verbessern. Konkret gesagt bedeutet dies, dass Far Cry 6 im Vergleich zu den früheren Ablegern noch facettenreicher gestaltet wurde. Far Cry 6 bietet ein individuelles Vergnügen und stellt uns frei eigene Wege bei der Absolvierung von z.B. Aufträgen zu gehen. Die Story hält uns eindrucksvoll in einem Spiegel vor Augen, wie schwer die Wahl zwischen "Richtig und Falsch" eine Person beschäftigen kann. Leider werden die Wortwitze an bestimmten Stellen der Ernsthaftigkeit der Geschichte in Far Cry 6 nicht gerecht. Far Cry 6 ist für mich persönlich der eindrucksvollste Ableger der Spielreihe.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Spieletester.de vom 06.10.2021.

90%

Gamers.at

Ich hatte unglaublich viel Spaß beim Testen von Far Cry 6. Meine Zerstörungswut wurde mehr als befriedigt und ich habe eine wundervoll cineastische Darbietung einer emotional einfangenden Geschichte geboten bekommen. Komplexe Charaktere, Eye-Candy, und eine große Prise Humor in einer sehr düsteren Grundstory haben zu einer großartigen Atmosphäre und einem tollen Spielerlebnis beigetragen. Der Titel nimmt die wohl besten Features der Ubisoft-Formel der letzten Jahre und mixt ein stimmiges Potpourri, das bei mir wirklich gut angekommen ist. Auch nach unzähligen Stunden in der Spielwelt kommt bei mir keine Langeweile auf und ich kann es auch beim Tippen des Artikels nicht erwarten, wieder nach Yara zu reisen, denn da wartet noch ein Amigo auf mich, den ich noch nicht gefunden habe. Auch wenn es noch ein paar kleine Schwächen gibt, bin ich mir sicher, dass sich diese mit ein paar Patches ausmerzen lassen. Fans der Far Cry-Reihe werden zufrieden sein und auch neue Open-World Fans werden in diesem Titel auf ihre Kosten kommen. Also auf nach Yara, denn Libertad kann Kämpfer*innen wie euch gut gebrauchen!

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamers.at vom 06.10.2021.

90%

Game2Gether

Far Cry 6 ist ein wilder Zerstörungstripp in einer wunderschönen Spielwelt. Der Spielablauf geht gewohnt flüssig von der Hand und es gibt an jeder Ecke was zu tun. Die Nebenmissionen fügen sich passend ins Szenario ein und die Story schafft die Balance zwischen Ernsthaftigkeit und Humor.

Einige Features sind leider eher oberflächlich. So gibt es zwar ein sehr reichhaltiges Arsenal an Waffen, letztlich kommt ihr aber mit ein paar wenigen komplett durch das Spiel. Auch die Schwächen der Gegnertypen für bestimmte Munitionsarten sind nur Makulatur: Headshot und fertig.

Alles, was ihr im Spiel anstellt, macht ausnahmslos Spaß. Erwartet keine all zu großen Überraschungen. Far Cry 6 spielt sich wie ein alter Freund, den man schon lange nicht mehr so schick gesehen hat.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Game2Gether vom 13.10.2021.

G2G Silber Award:
86%

DLH

Wer Far Cry liebt, wird auch den sechsten teil lieben. Ubisoft erfindet zwar kein neues Rad, doch die kleinen aber feinen Neuerungen im Spiel machen es zu einem besseren Far Cry der Spielereihe. Ich habe sehr viel Spaß mit dem Spiel gehabt, die Charaktere sind großartig, die Inseln machen Laune, die Musik ist spitze und das ganze drum rum einfach klasse. Hier finden wir genug Abwechslung, Nebenaufträge, Mini Spiele, wuchtige Waffenaction, die vielen Transportmöglichkeiten und nicht zu vergessen, knuffigen aber tödlichen Begleiter. Und wer lieber mit einem Freund spielt kann auch im Koop eine Menge Spaß finden.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei DLH vom 13.10.2021.

85%

GamersGlobal

Dennis Hilla
Ich war doch regelrecht vor den Kopf gestoßen, als ich die Lebensbalken in Far Cry 6 erblickte. Hatte Ubisoft etwa nichts aus New Dawn gelernt? Doch mit jeder Stunde mehr auf Yara wurden mir die Balken tatsächlich egaler. Denn obwohl ich nicht krampfhaft gelevelt und gegrindet habe, kam ich nie an einen Punkt, an dem ich nicht weitergekommen wäre. Fokussiert ihr euch auf die Hauptstory und nehmt nur hier und da mal eine Nebenaufgabe oder einen Stützpunkt ein, dann solltet ihr ebenfalls keinerlei Probleme bei der Stürzung des Regimes haben. Und notfalls gibt es sogar einen Story-Modus, in dem ihr euch durch die Gegner mäht wie Heuschrecken durch die Viviro-Ernte.

Mit Antón Castillo hat Ubisoft außerdem einen Bösewicht geschaffen, den ich sowohl glaubhaft wie auch im richtigen Maße ekelhaft finde. Seine Motive glaube ich zu verstehen, er redet sich wirklich ein, nur das Beste für sich, sein Volk und seinen Sohn Diego zu wollen. Doch seine Methoden, mit denen bin ich nicht einverstanden. Also muss er weg!

Den Verzicht auf einen Skilltree empfinde ich gar als richtig schlaue Idee von Ubisoft. Denn dass ihr über eure Ausrüstung steuert, ob ihr schleicht, Rambo spielt oder irgendwo dazwischen agiert, funktioniert erstaunlich gut. Ihr müsst Mods und Skills eurer Kleidung und Waffen gut abstimmen, dann hat euch niemand etwas entgegenzusetzen. Wie euer Libertad-Mitstreiter Juan Cortez zu sagen pflegt: Das richtige Werkzeug für den Job ist wichtig.

Allerdings kann Far Cry 6 gerade in diesem Bereich etwas zu kleinteilig werden. Denn wenn ihr plötzlich nur Waffen mit der falschen Munition dabeihabt, kann das schon zum Problem werden. Oder wenn ihr einfach nicht wisst, welche Patronen in welchem Magazin stecken. Ich hatte allerdings schnell raus, wie ich mein Arsenal ideal erstelle und entsprechend auch viel Freude am Tüfteln. Wie auch an den Nebenmissionen. Und daran, Antón aus Yara das Leben zu versauen. Und an kleinen Sightseeingtouren. Far Cry 6 ist nicht der beste Teil der Reihe, aber ein herrlich abgedrehter Shooter, den ich für eine schnelle Runde zwischendrin wohl immer mal wieder anwerfen werde. Jetzt entschuldigt mich bitte, Yara ruft!

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GamersGlobal vom 06.10.2021.

85%

Games-Mag

Far Cry 6 erzählt eine weitere fiktive Geschichte und das Ziel besteht darin gegen einen Diktator und deren Kämpfer anzutreten und das Volk Yara zu befreien. Dafür sammelt ihr, baut eure Waffen um oder nutzt unzählige Missionen um immer weitere Extras zu bekommen. Far Cry 6 setzt das bekannte Spielprinzip um und sorgt mit einer offenen Welt und einen coolen Koop Modus für langanhaltenden Spaß. Eine Reise nach Yara ist deshalb absolut zu empfehlen.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Games-Mag vom 09.10.2021.

84%

Games.ch

"Far Cry 6" bietet in vielen Arealen gute, neue Ansätze. Die Supremos bringen vielseitige Spezialfähigkeiten, und zusammen mit den Outfits und Begleitern lässt sich der Spielstil mehr variieren denn je. Leider geht das auf Kosten der Geschichte und Missionsvielfalt. Um dem Waffenarsenal die nötige Flexibilität zu bieten, wurde das ganze Spiel zur Sandbox umgebaut und fühlt sich so weitaus häufiger eher an wie ein "Just Cause" aus der Ego-Perspektive. Zumindest seit "Far Cry 3" lebte die Reihe meiner Meinung nach immer auch von bombastischen Highlights und einer überzeichneten Inszenierung. Diese geskripteten Momente sind jetzt in den Weiten der Sandbox verschollen, und selbst der im Marketing zentrale Bösewicht Antón Castillo spielt im tatsächlichen Spiel kaum mehr eine Rolle. "Far Cry 6" fühlt sich an, als würde die Serie stillstehen - jedoch nicht, weil sich nichts verbessert hat. Vielmehr scheint es, dass jede Verbesserung auf Kosten alter Stärken errungen wurde.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Games.ch vom 06.10.2021.

82%

Splashgames

Far Cry 6 ist ein launiger Shooter, der mit den ausgefallenen Supremos, den tierischen Begleitern und der toll aussehenden Inselwelt für reichlich Spielspaß sorgt. Jedoch waren die Erwartungen bei vielen wohl andere. Wie ich haben wohl auch sie auf eine spannende Story gehofft. Doch leider verkommt genau diese schnell zur Nebensache und vom ach so groß beworbenen Giancarlo Esposito als Oberbösewicht ist ebenso wenig zu sehen, wie von den heiklen Themen, die in der Geschichte aufgegriffen werden sollten. Auch von einer spielerischen Revolution ist Far Cry 6 weit entfernt und geht zumeist den Weg, den man von Ubisoft seit Jahren kennt.

Trotz all der Kritik macht Far Cry 6 dann aber eben doch wieder eine Menge Spaß, weshalb man seine Hoffnungen auf große Veränderungen einfach wieder auf den nächsten Teil schiebt und die Stunden auf Yara in vollen Zügen genießt.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Splashgames vom 19.10.2021.

82%

Xbox Aktuell

Ubisoft versucht auf Altbewährtes zu setzen und liefert ein sehr gutes Spiel ab, dass leider aber mit einigen Problemen zu kämpfen hat. Die teils widersprüchliche Story, kaum Konsequenzen der handelnden Figuren sowie das bereits bekannte Gameplay aus den Vorgängern können dem Spielspaß einen kleinen Dämpfer geben. "Far Cry 6" funktioniert tadellos auf einer sehr oberflächlichen Art und Weise und man kann durchaus sehr viel Spaß mit dem Spiel haben. Schaut man aber genauer hin, blättert die Fassade etwas ab. Im Gesamten ist der Titel zwar ein gutes Spiel, dem aber leider die Tiefe fehlt und auch das gewisse Neue. Für den nächsten Teile erhoffe ich mir wieder mehr Mut und eine Story mit mehr Tiefgang.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Xbox Aktuell vom 06.10.2021.

81%

PC Games Test in Ausgabe: 11/2021 

Nachdem mich Far Cry 5 mit seiner dämlichen Story beinahe schon in meiner Intelligenz beleidigt hatte und New Dawn an noch mehr Stellen krankte, ging ich zunächst mit einer gewissen Skepsis an den neuen Teil heran. Es gab in meinen Augen einiges gut zu machen. Was soll ich sagen, Far Cry 6 hat eindrucksvoll abgeliefert. Das Spiel gefällt mir in vielen Aspekten deutlich besser als die Vorgänger. Die Story und ihre Charaktere sind interessant. Es wird mal nicht so hemmungslos in die Kiste des Wahnsinns gegriffen. Gerade Antagonist Anton Castillo macht für mich deutlich mehr her als Joseph Seed, die Zwillinge und Pagan Min zusammen. Das mag auch an der exzellenten Performance von Giancarlo Esposito liegen. Beim Gameplay gefällt mir, dass Ubisoft ihre üblichen Open-World-Elemente dezenter gestaltet haben. Der ganze Kram auf der Karte ist nach wie vor da, aber er wird einem nicht mehr mit dem Vorschlaghammer präsentiert. So hatte ich während meiner knapp 60 Stunden im Test nie das Gefühl für längere Zeit das große Ziel aus den Augen zu verlieren. Vorteil davon ist auch, dass ich jetzt nach den Credits noch immer jede Menge zu entdecken habe und ich sicher noch die eine oder andere Stunde auf Yara verbringen werde.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei PC Games vom 06.10.2021.

80%

GameZone

Spielerisch keine Revolution, aber ein gelungenes Guerilla-Abenteuer

Von Montana in die Karibik, vom religiösen Sektenführer zum blutrünstigen Diktator. Mit neuem Schauplatz und Bösewicht will das neue Far Cry die Shooter-Serie wieder zu alter Stärke zurückführen. Wir haben Far Cry 6 viele Stunden lang ausführlich getestet und erklären euch nun, warum das Spiel vieles richtig macht, aber doch wenig Neues wagt.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameZone vom 06.10.2021.

80%

Gamezoom

Schön durchschnittlich!

Ich persönlich konnte dem US-Setting aus Far Cry 5 kaum was abgewinnen. Das Insel-Feeling passt einfach besser zur beliebten Shooter-Serie aus dem Hause Ubisoft. Yara sieht nicht nur fantastisch aus, sondern bietet auch eine lebendige Umgebung und abwechslungsreiche Gebiete. Doch auch die schönste „Hülle“ kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass es -mal wieder- nur innovationslose FC-Kost gibt. Wir vermissen schön langsam (richtige!) Neuerungen. Das Franchise schreit förmlich nach einem Neustart à la Assassins Creed. Auch die maue Gegner-KI müsste dringend(!) überarbeitet werden. Die Handlung gefällt mit ihren gut gemachten Zwischensequenzen besser als frühere Serienteile, wirkt aber seltsam entkoppelt von der Welt. Darüber hinaus kommt Antagonist Antón Castillo arg blass rüber. Unterm Strich bleibt Far Cry 6 ein hübscher, actionreicher aber auch leicht belangloser Shooter.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gamezoom vom 30.10.2021.

80%

Games Aktuell Test in Ausgabe: 12/2021 

Ich bin wieder mit Far Cry versöhnt.

Far Cry 6 ist nicht innovativ - aber in sich stimmig und echt sehr spaßig!

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Games Aktuell vom 06.10.2021.

80%

GameStar Test in Ausgabe: 11/2021 

Ersttest am 6.10.2021 mit 77%

Far Cry 6 ist ein spaßiger Open-World-Shooter mit toller Waffenvielfalt, der sich in seiner eigenen Feature-Fülle verrennt.

Aufwertung im Nachtest am 1.8.2023 von 77% auf 79%

Die Open World von Far Cry 6 bietet eine Menge Beschäftigung, aber wenig davon ist wirklich außergewöhnlich.

Passt zu euch, wenn ...

… ihr Ubisoft-Open-Worlds liebt.
… ihr euer Vorgehen gern selbst bestimmt.
… ein echter Urlaub auf Kuba zu teuer ist.

Passt nicht zu euch, wenn ...

… euch Far Cry 3-5 gelangweilt haben.
… Gameplay nicht repetitiv sein darf.
… Gus Fring euer Held ist!





Es gibt auch ein Video zum Test:

»  Video ansehen: Test - GameStar - Für jede gute Idee gibt’s eine schlechte…

Far Cry 6: Test - GameStar - Für jede gute Idee gibt’s eine schlechte…


»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameStar vom 01.08.2023.

79%

Spieletipps.de

Far Cry 6 bietet starkes Gunplay, aber inkonsequente Story- und Gameplay-Erfahrungen. Alles ist etwas drüber, alles etwas überladen.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Spieletipps.de vom 06.10.2021.

75%

4players

Far Cry 6 ist eine launige, aber zu oberflächliche Open-World-Ballerbude mit Arcade-Schussmechanik strikt nach Ubisoft-Formel.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei 4players vom 08.10.2021.

73%

GameReactor

In Far Cry waren wir eigentlich mal der fast chancenlose Underdog, der mit allen Mitteln versuchen muss, Land und Leute vor einem Unterdrücker zu retten. Das ist auch die Story-Prämisse von Far Cry 6, doch es fühlt sich eher so an, als wäre Dani kein untrainierter Guerilla-Kämpfer, sondern ein Black-Ops-Spezialsoldat mit jahrzehntelanger Kampferfahrung.

Castillo hat gegen uns eigentlich nie eine Chance, denn selbst ohne all diese verrückten Waffen sind wir ihm zu jeder Zeit überlegen. Eine Pistole mit Schalldämpfer reicht für die meisten Dinge aus und wenn es doch mal laut wird, packen wir den Supremo-Rucksack (ein absurdes Ausrüstungsstück, dass Raketensalven abfeuert) aus und die Armee von Yara bettelt um Gnade.

Ich weiß, es hört sich nicht so an, aber ich hatte durchaus meine Freude mit Far Cry 6. Das Spiel macht wirklich Spaß, wenn euch das typische Open-World-Design von Ubisoft noch immer gefällt. Wenn euch die Formel aber schon in Far Cry 4, Far Cry 5 oder Far Cry: New Dawn gelangweilt habt, dann wird auch Far Cry 6 nichts daran ändern und euch genauso abstoßen.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GameReactor vom 06.10.2021.

70%

GIGA  Games

Far Cry 6 macht nicht viel anders als seine Vorgänger und ist dabei auch keine große Herausforderung. Die Spielwelt ist hübsch und das Gunplay macht Spaß, doch das reicht einfach nicht, um mehr als nur okay zu sein. Manchmal ist weniger halt mehr und das hätte Far Cry 6 wirklich gutgetan. So verschenkt Ubisoft viel Potenzial in belanglosen Open-World-Aktivitäten.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei GIGA Games vom 06.10.2021.

70%

Eurogamer

Das beste Far Cry seit sieben Jahren.

Far Cry 6 macht den gewohnten Spaß, sabotiert sich selbst aber mit übermächtigem Stealth, schwacher KI und deshalb auch eintönigen Abläufen.

Inbesondere nach Teil fünf stellt Far Cry 6 eine spürbare Steigerung für die Reihe dar. Die Geschichte blamiert sich nicht, verkneift sich übernatürliche Auswüchse, allzu lächerliche Charaktere und Satire, die nicht weiß, was sie eigentlich sagen will. Der Inselstaat Yara ist wunderschön, die Missionen und Fraktionen, mit denen ihr euch auseinandersetzt, unterschiedlich genug und eure Mittel überwiegend bekannt, aber spaßig einzusetzen. Wingsuit, Fallschirm, Enterhaken, alles nicht neu, aber immer noch cooles Zeug. Dazu unfassbar viele Icons, um sie von der Karte zu wischen.

Aber es ist eher ein Spiel für Sammler als für Jäger. Denn das hier hätte gerne mehr sein dürfen als 'Schalldämpfer-Business as usual'. Anstatt unterschiedliche, aber gangbare Taktiken mit Gegner-Schwächen, Munitionstypen und Co. nur anzudeuten, hätte es sie einfordern können, ja müssen, um nicht zu dem Selbstläufer zu werden, der es letztlich ist. Viele der Systeme wirken oberflächlich und eher theoretisch sinnvoll. Man kann vieles machen, lässt es aber meistens, weil der beste Weg der einfachste ist: Rifle, ACOG, Schalldämpfer. Das ist der Refrain dieses Spiels, der erst ordentlich kickt - aber irgendwann brauche ich einen anderen Song.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Eurogamer vom 06.10.2021.

Test
ohne
Wertung

Spiegel Online

Baller, ciao, ciao, ciao!

Mit viel Waffengewalt sollen die Spieler in »Far Cry 6« die Revolution gegen ein faschistisches Regime anführen. Das reißt stellenweise mit. Doch oft fühlt es sich an wie verlorene Zeit.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Spiegel Online vom 06.10.2021.

Test
ohne
Wertung

Gameswelt

Letztendlich bietet Far Cry 6 das, was man erwarten konnte. Einen munteren, actionreichen und etwas zu aufgeblähten Open-World-Spielplatz mit fiesen Bösewichtern, der allerdings auch nicht verbergen kann, dass viele Bestandteile eher Füllmaterial als echtes Feature sind. Wer mit den bisherigen Far-Cry-Teilen glücklich war, wird auch Far Cry 6 lieben. Mir gefällt es, es spielt sich einfach schön flüssig und die Action kracht ordentlich. Ist es das bisher beste Far Cry? Eher nicht, dazu fehlt es dann doch an Originalität, aber es hat viele der guten Elemente seiner Vorgänger, leider aber auch deren Schwächen. Man darf nun gespannt sein, wohin die Reise beim nächsten Far Cry geht.

»  Hier gehts zum ausführlichen Test bei Gameswelt vom 06.10.2021.

Test
ohne
Wertung



HINWEIS:
Es handelt sich bei allen Wertungen um Original-Wertungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels bzw des Magazins. Ältere Titel können in den einzelnen Fachzeitschriften mitlerweile abgewertet worden sein. I.d.R. werten die Magazine die Spiele jedes Jahr um 1% ab. Für einen aktuellen Vergleich zieht also bei einem 5 Jahre alten Spiel 5% von der Wertung ab.


Most Wanted Skill: 147 = 29 Visits + 1 Screenshot- + 117 Video-Views + 0 Downloads + 0 ∑ letzter Monat




.:: Alle Wertungen, Zitate, Awards und Reviews wurden mit freundlicher Genehmigung übernommen von ::.

4players | Adventure-Treff | Adventurecorner | AreaGames | Browsergames | buffed.de | Daddelnews | DemoNews.de | DLH | Eurogamer | Extreme-Players | GamaXX | Game2Gether | GameCaptain | GameRadio | GameReactor | Gamers.at | Gamers.de | GamersGlobal | Gamershall | Games Aktuell | Games-Mag | Games.ch | GamesFinest | GamesFire.at | Gamesmania | GameStar | gamesTM | Gameswelt | GameZone | Gamezoom | Gamigo | GamingForever | GamingXP | gamona | GBase | GIGA Games | IamGamer | IGN Deutschland | Krawall | Looki / Justgamers | Mega-Gaming.de | next2games | Onlinewelten | PC Action | PC Games | PC Games Database | PC Joker | PC Player | PC Powerplay | PlayCentral (ehemals PlayNation) | Power Play | Shooter-sZene | Spiegel Online | Spiele Magazin | Spieletest.at | Spieletester.de | Spieletipps.de | Splashgames | topoftheGAMES | Xbox Aktuell | XboxDynasty |

.:: In Partnerschaft mit ::.

505 Games | Activision | AmigaPortal | Bethesda | Daedalic | Elecronic Arts | Gamers.at | Koch Media | Kultboy.com | Retropoly | Spieletipps.de | Square Enix | Take 2 / 2K | THQ Nordic | Ubisoft ::.

.:: Total seit 1.5.2005 : Seitenaufrufe: 136.735.424 - Besucher: 15.938.006::.
.:: Maximale Besucher gleichzeitig online: 4.591 am 30.11.2020 - 17:09 Uhr ::.
.:: Die meisten Besucher an einem Tag hatten wir am 29.09.2023 mit 54967 ::.
.:: Aktueller / Letzter Monat: Seitenaufrufe: 72.521 / 1.331.310 - Besucher: 2.766 / 133.256 ::.

.:: Idee, Konzept, Gestaltung & Programmierung by FlySteven ::.
.:: © 1999-2024 All Rights Reserved. Eine Flying Steven Production. ::.

.:: Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Partnerschaft | Historie | Wir über uns | Banner ::.

.:: Cookie Einstellungen anpassen ::.



Angebot bei Amazon:

Far Cry 6 jetzt bei Amazon kaufen
Jetzt kaufen

In diesen Ausgaben wurde
Far Cry 6 getestet:


Games Aktuell 12/2021

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

GameStar 11/2021

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe

PC Games 11/2021

Zeige alle Wertungen dieser Ausgabe



In Partnerschaft mit Amazon.de
Unterstütze uns mit einer PayPal Spende oder nutze unseren Amazon Affiliate Partnerlink Abonniere uns auf YouTube PC Games Database bei Instagram Folge uns auf Facebook PC Games Database bei Twitter PC Games Database auf Pinterest